Archiv der Kategorie: Allgemein

3. Advent – Sonntag, 17. Dezember – Jahresausklang

Zum Jahresausklang treffen wir uns zwischen 15 Uhr und 16.30 Uhr im Alten Haus Hedelfingen, Heumadener Straße 2, und besichtigen die abgebildete Ausstellung

„Wir öffnen Großmutters Wäscheschrank“.

Ab 17 Uhr ist Treffpunkt im Waldhorn,

Rohrackerstraße 238, in Rohracker. Wir sehen uns gemeinsam  Bilder der vergangenen Jahre aus dem Vereinsleben an und stimmen uns bei gutem Essen und einem Viertele auf das Jahresende ein.

Streuobstschnitt Emma-Reichle-Heim

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste der Obst- und Gartenbauvereine Hedelfingen und Rohracker.

Wir laden Sie sehr herzlich ein zur gemeinsamen Schnittunterweisung an Streuobstbäumen im Garten (Streuobstwiese) des Emma-Reichle-Heims mit Andreas Siegele am Samstag, 16. Dezember, Beginn 14.00 Uhr.

Anschließend hat das Restaurant des Emma-Reichle-Heims für uns geöffnet. So kann der Nachmittag mit einem gemütlichen Miteinander bei Kaffee und Kuchen oder einem Viertele abschließen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weihnachtsmarkt am 2.12.2017

Von 10 – 18 Uhr auf dem Kelterplatz.
Natürlich mit Ihrem OGV und fast (!) allen handgemachten Basteleien und Leckereien, die Sie von uns gewohnt sind. Die Vorbereitungen der Frauengruppe und allen anderen Beteiligten laufen auf Hochtouren. Besuchen Sie unseren Stand, wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Da dieses Jahr die Apfelernte ausgefallen ist, können wir leider keine Apfelchips anbieten. Dafür haben wir Birnenbrot und Aronia – Gelee. Lassen Sie sich überraschen!

In eigener Sache

Wir suchen Hilfe für die Bearbeitung des OGV-Gartens.

Wenn Sie sich vorstellen können, ein paar Mal im Jahr zum Beispiel beim Rasen mähen zu helfen oder uns beim Baumschnitt zu unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

Bitte sprechen Sie uns an.

Frostschäden Vereinsgarten 2017

In der Nacht vom 19./20. April 2017 gab es einen relativ harten Frost mit ca. -5° Celsius. Der folgende Tag startete mit strahlendem Sonnenschein auf die gefrorenen Blüten.

Die Schäden sind unmittelbar sichtbar geworden:

Die Weikianlage hat enormen Schaden davon getragen, hier sind auch alle Blätter erfroren:

Die Süßkirschenernte fällt dieses Jahr wahrscheinlich komplett aus:

Auch der Austrieb am Walnussbaum zeigt Frostschäden:

Zum Zeitpunkt der Besichtigung am Freitag zeigten die Apfelbäume kaum äußere Anzeichen von Frostschäden.